Gerade eben » Hege Gustava Tjønn
03/01/2015

Gerade eben

Ich weiß nicht, wo mir der Kopf steht…!
Marguerite lernen, korrepetieren mit der wundervollen Anna Sushon, Aussprache pauken mit dem lieben Frédéric Pfalzgraf, einen Liederabend mit meinen herrlichen zwei Gs Georg Lehner und Georg Beckmann vorbereiten (Lieder und Duette von Schumann, Mendelssohn, Brahms), einen norwegischen Liederabend mit der feinen grand Dame der Liedbegleitung Margit Fussi vorbereiten, ein Opernarienprogramm für ein Konferenz überlegen, das Programm für die lange Nacht der Kirchen in Wiener Neustadt mit meinem Schwager, Prior Pater Walter und dem großartigen organisten Walter Sengstschmied vorbereiten – ich weiß jetzt, weshalb ich den Herbst zu Hause verbringen durfte! Um Kraft zu tanken!
Ich freue mich.


Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

RSS-Feed für Kommentare dieses Beitrags - Die Trackback-Adresse

Einen Kommentar abgeben



Hege Gustava Tjønn

2013 © Hege Gustava Tjønn  ||   Webdesign: © Die Weberin  ||  Impressum